Turnier Deichhorst 2016

Auch dieses Jahr nahm die HSG Stedingen wieder am Turnier in Deichhorst teil. Am Samstag traten die Minis, die weibliche D-Jugend und die männliche D-Jugend an. Dabei konnten die Minis 2 Spiele gewinnen. 1 Spiel ging unentschieden aus. Die weibliche D-Jugend belegte am Ende den 3. Platz, wobei die Spiele gegen die 1. und 2. platzierten Mannschaften jeweils unglücklich mit nur einem Tor verloren wurden. Am Sonntag starteten die weibliche B-Jugend und A-Jugend der JMSG, sowie die männliche C-Jugend. Sowohl die B-Jugend als auch die A-Jugend konnte am Ende den 3.Platz belegen.

Weibliche B-Jugend beim Kita-Sponsorenlauf 

 

Am 28.05.2016 fand für die Kita Lemwerder ein Sponsorenlauf statt. Hieran nahm ein Großteil der

weiblichen B-Jugend mit Ihren Trainern Philipp und Aenne teil. Gesponsert von Eltern und Mitgliedern

der 1.Damen konnte die Strecke von 25 km rund um Lemwerder bewältigt werden.

 

Weiterlesen: Kitalauf

 

 

 

 

An alle Handballer der HSG,

wie bereits aus der Presse zu erfahren war, waren die beiden Vorstände des TuS Warfleth und des Lemwerder TV aufgrund der Geschehnisse, dem Verhalten und dem Demokratieverständnis des SV Lemwerder zum konsequenten Handeln gezwungen und mussten deshalb die vorübergehende Auflösung der Spielgemeinschaft durch Kündigung des Vertrages in Kauf nehmen.

Da jedoch gleichzeitig Einigkeit der Vereine TuS und LTV darüber herrscht, eine Handball-Spielgemeinschaft fortzuführen und einen neuen Vertrag zu schließen, der entsprechend in Kraft tritt, ist zu keinem Zeitpunkt der Handballsport in Gefahr. Ziel ist es, den Trainings- und Spielbetrieb weiterhin reibungslos fortzuführen.

Wer also weiterhin in der HSG Handball spielen will, ist daran nicht gehindert. Es muss jedoch auf jeden Fall eine Mitgliedschaft im LTV oder im TuS bestehen. Anliegend haben wir das entsprechende Beitritts-Formular und die Beitragsinformationen beigefügt.

Für weitere Fragen steht die Leitung der HSG Stedingen natürlich gerne zur Verfügung.

Yvonne Liedecke (0160 - 9621 5641)
Hauke Dierks (0151 - 5472 8030)
Thomas Wilczek (0151 – 2312 2327)

 

Attachments:
Download this file (Eintrittserklärung NEU.pdf)Eintrittserklärung[ ]92 kB

Weibliche C-Jugend in Spanien (Callela)

Vor einigen Monaten wurde die weibliche C- Jugend der HSG Stedingen gefragt, ob sie die weibliche C- Jugend von Bookholzberg bei dem Turnier in Callela (Spanien) unterstützen mag, da diese zu wenige für eine Mannschaft wären. Schnell wurde daraus eine Art Mannschaftsfahrt. 8 Spielerinnen der HSG Stedingen sowie Stefanie Gode und Philip Janßen als Trainer haben sich dafür angemeldet. Neben der weiblichen C- Jugend werden dort auch noch zwei Teams der männlichen B- Jugend, eine männliche C- Jugend und eine Herrenmannschaft mitfahren. Also stand alles fest.

Weiterlesen: Spanienfahrt

Gründung einer Mannschaftsspielgemeinschaft mit der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg

Mit der Saison 2016/2017 gründen die Stammvereine TSV Grüppenbühren, der Bookholzberger TB und die HSG Stedingen eine Jugendspielgemeinschaft für den weiblichen Bereich. Für die JMSG gehen drei Mannschaften an den Start, damit kann für die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg und für die HSG Stedingen der Spielbetrieb in der weiblichen C (Jahrgang 2003/2002), weibliche B (Jahrgang 2001/2000) und für die weibliche A (Jahrgang 1999/1998) angeboten werden.

Damit versprechen sich die Verantwortlichen einen Mitgliederzuwachs in den jeweiligen Jahrgängen, da in allen Altersstufen der Handballsport angeboten werden kann. In beiden Vereinen gab es bisher in diesen Jahrgängen personelle Engpässe, da die Mannschaften nicht ausreichend genug besetzt werden konnten. Dieses Problem ist mit der Gründung der JMSG behoben.

Weiterlesen: Kooperation mit HSG Grüppenbühren/Bookholzberg

Unterkategorien